• Herzlich Willlkommen

    Herzlich Willlkommen

Der Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.V.

Als Pferdesportverband vertreten wir die Interessen aller Pferdefreunde, Pferde und Ponys in Schleswig-Holstein. Gemeinsam mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und den angeschlossenen Verbänden und Interessengemeinschaften, treten wir in der Politik und in der Öffentlichkeit für die Rechte des Pferdesports und den Tierschutz ein, stehen unseren Vereinen und Betrieben mit Rat und Tat zur Seite und betreuen den Turnier- und Breitensport im Land.

Ganz gleich ob es darum geht, regional neue Reitwege zu schaffen, landesweite Meisterschaften auszurichten, sich vor Ort um Tierschutz, Sport, Jugendarbeit und Gemeinschaft zu kümmern oder auf allen Ebenen in Politik, Wirtschaft und Sport in wichtigen Fragen zu beraten und zu vermitteln, wir sind immer für Sie aktiv.

Wenden Sie sich gern an uns, wann immer Sie Fragen oder Anliegen rund ums Pferd in Schleswig-Holstein haben. 

Corona-Virus: Aktuelle Hinweise und Empfehlungen

Liebe Pferdesportlerinnen und Pferdesportler, liebe Pferdefreunde,

das Corona-Virus hat inzwischen unmittelbare Auswirkungen auf den Pferdesport und Vereinsaktivitäten in Schleswig-Holstein und wirft viele Fragen auf. Der Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.V. ist, ebenso wie die Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN), kein Kompetenzzentrum für Infektionskrankheiten. Daher ist es nicht möglich, fachlich allgemeingültige Vorgaben für alle Pferdehalter, -sportler und -züchter zu treffen. Vereine und Betriebe sollten sich daher bei Fragen zur Coronavirus-Problematik an die örtlichen Gesundheitsämter wenden.  
Wo immer es möglich ist, ist auf soziale Kontakte zu verzichten. Kontaktreduzierende Maßnahmen tragen zur Beeinflussung der Ausbreitungsdynamik bei. Es besteht die Strategie, den Verlauf des Ansteckungsrisikos möglichst zu verlangsamen.

Die Gesamtsituation bleibt äußerst dynamisch und verändert sich stetig. Pferdehalter, -sportler und -züchter müssen sich insbesondere gemeinsam mit den jeweilig verantwortlichen Betriebsinhabern mit der Frage auseinandersetzen, wie das Wohlergehen ihrer Pferde sichergestellt werden kann, falls sie selbst erkranken oder ein Großteil der Mitglieder/Mitarbeiter in Vereinen/Betrieben unter Quarantäne gestellt wird.

Im Sonderbereich Corona auf www.pferd-aktuell.de/coronavirus finden Sie Informationen rund um das Thema Corona. Aufgrund der Dynamik dieser Situation ergeben sich täglich neue Fragen. Fragen können zentral an die E-Mail-Adresse corona (at) fn-dokr.de gesendet werden. Bitte informieren Sie sich auch auf den Seiten des Gesundheitsministeriums oder Ihres örtlichen Gesundheitsamtes über aktuelle Erlässe und Sonderregelungen bezüglich des Coronavirus.

Vielen Dank für das Verständnis und mit allen guten Wünschen
Ihr Team vom Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.V.
 

Weitere Informationen:

» Erlasse und Maßnahmen der Landesregierung zur Eindämmung der Coronavirus-Infektion

» FAQ der Landesregierung zum Thema Sport, einschließlich Reiten und Pferdeversorgung

» Hinweise und Empfehlungen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung

» Hinweise und Empfehlungen des Landesportverbandes

» Aktuelle Lagebewertung und Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts

» Zuständiges Gesundheitsamt finden
 

» Finanzielle Unterstützung für Vereine

» Finanzielle Unterstützung für Unternehmen / Betriebe / Arbeitgeber

» Informationen zu möglichen Zahlungsaufschüben und Insolvenzaussetzung

Aktuelles

(Bad Segeberg) Dicht dran am Triumpf war er bereits mehrmals. “Ich hab sogar schon mit Vorsprung in Führung gelegen und hatte dann zum Schluss Fehler”, sagt Jan Meves, “irgendwie hat es niemals…

Weiter lesen

Durch eine kurzfristige Änderung der Veranstaltungsregeln in der aktuellen Landesverordnung, können wir nun, entgegen der bisherigen Planung, eine begrenzte Anzahl an Besuchertickets für die…

Weiter lesen

(Bad Segeberg) Die Zuschauer fehlen ihr und anderen auch, aber der Stadioncharakter auf dem großen Sandplatz in Bad Segeberg löst Wohlgefallen bei Kathleen Kröncke aus.

Weiter lesen

Die Dressurreiterinnen und -reiter aus Schleswig-Holstein und Hamburg machen den Anfang: Vom 18. - 20 September fällt auf dem Landesturnierplatz in Bad Segeberg die Entscheidung über Gold, Silber und…

Weiter lesen

„Ausbildung für Ausbilder“ hat seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert in der FN-Reitschule**** von Peter Tramm in Damp. Ende August wurde wieder ein kombinierter Wochenend-Lehrgang für…

Weiter lesen

Als Ersatz für abgesagten Abteilungswettkämpfe findet in diesem Jahr die Itzehoer-Vereins-Challenge online statt.

Jetzt dabei sien.

 

Weiter lesen

Termine

COOKIE-Einstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden.

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.