• News

    News

Landesmeisterschaften der Reit- und Fahrvereine in Schleswig-Holstein entschieden

Bad Segeberg- Teamgeist, Tradition und Wettkampf standen bei den Landesmeisterschaften der Reit- und Fahrvereine von Schleswig-Holstein auf dem Landesturnierplatz ganz oben. Nach dem Corona-bedingten Ausfall der Abteilungswettkämpfe im letzten Jahr war die Freude groß, endlich wieder mit Vereinsfreunden in einer Mannschaft reiten zu können und um die Landesstandarten zu ringen.

Die Abteilungswettkämpfe sind feste Bestandteile des Landespony- sowie Landesturniers. Die Landesmeisterschaften wurden zusammengezogen und in einem kleineren Rahmen ausgetragen. Dazu wurde ein neues Turnier geschaffen: Die Landesmeisterschaften der Reit- und Fahrvereine präsentiert von den Itzehoer Versicherungen.

„Dank der Initiative einiger Pferdesportvereine und dem Pferdesportverband Schleswig-Holstein konnten wir in diesem Jahr die traditionsreichen Abteilungswettkämpfe kurzfristig stattfinden lassen. Es herrschte eine wirklich tolle Atmosphäre und wir freuen uns, dass die Vereine diese Veranstaltung so gut angenommen haben. Die Abteilungswettkämpfe sind einfach etwas Besonderes. Sie schaffen ein tolles Angebot an der Basis und sind dazu geprägt von Teamgeist, Zusammenhalt und der Begegnung. Ein absoluter Lichtblick nach der langen corona-bedingten Pause.“, so Dieter Medow, Vorsitzender des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein.

Nicht nur die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren mit Begeisterung dabei, das spätsommerliche Wetter lockte viele Besucher auf den Landesturnierplatz nach Bad Segeberg. Und auch die vielen Fans und Anhänger fieberten bei „ihren“ Mannschaften mit und feuerten diese an. Außerdem durften sich alle Besucherinnen und Besucher in diesem Jahr über Kaffee der Firma J.J. Darboven im Rahmen der J.J. Darboven-Vereinsinitiative freuen.

Die Entscheidung bei den Pony-Mannschaften fiel bereits am Samstag. Nach der Mannschaftsdressur sowie den Teilprüfungen in Dressur und Springen durfte sich die Mannschaft des RuFV Großenwiehe über Pferdedecken im Schleswig-Holstein Look und die Glückwünsche von Kristina Herbst, Staatssekretärin aus dem Innenministerium, freuen. Ebenso darf diese Mannschaft nun für ein Jahr die Landesponystandarte führen.

Spannung pur gab es auch bei den Junioren-Abteilungen. Nach der Abteilungsdressur lag der mit gastgebende RuFV Bad Segeberg noch vorne. Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem Fehmarnschen Ringreiterverein, der RSV Lübeck-Wulfsdorf sowie den Segebergern entschieden nach allen Teildisziplinen die Fehmaraner den Teamwettbewerb für sich und durften den Wanderpokal des Hans-Christian Först zusammen mit der Landesstandarte entgegennehmen.

Und auch bei den Reitern sind die Fehmaraner seit einigen Jahren ganz oben mit dabei und wollten dem Titelverteidiger, dem RuFV Zarpen, die Landesstandarte streitig machen. Doch die Mannschaft aus Zarpen zeigte im Geländereiten, der Mannschaftsdressur, in der Dressur und im finalen Springen 

die besten Leistungen. Sie verwiesen die Fehmaraner auf die Plätze und machten so das Triple perfekt.

Lob gab es auch von Seiten der Sponsoren. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer durfte sich über einen Leckerlie-Beutel der Firma Horse Reitsport aus Wentorf freuen und Regina Trinczek von Horse Reitsport unterstützt die Landesmeisterschaften der Reit- und Fahrvereine gern: „Endlich gab es mal wieder ein „Wir“ in den Reitställen und das war auch vor Ort in Bad Segeberg zu spüren. Es war eine ausgelassene und fröhliche Stimmung. Das war toll!“.

„Die Freude der Teilnehmer, Eltern und Zuschauerinnen war eine großartige Rückmeldung für unsere Arbeit. Ein großer Dank geht an unsere Sponsoren, den Itzehoer Versicherungen, der Pferdeklinik Bargteheide, der TheurerTrucks GmbH & Co. KG und Horse Reitsport aus Wentorf, sowie allen weiteren Unterstützern, ohne die diese Landesmeisterschaften nicht möglich gewesen wären. Ohne unsere ehrenamtlichen Helfer würde es auch nicht gehen – DANKE für Euren Einsatz!“, so Tim Streichert vom RuFV Bad Segeberg für das Organisations-Team.

PSH-Tipp

Termine

COOKIE-Einstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden.

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.