• News

    News

Kunterbunt hält gesund – Mit dem Pferdefest im Herzen gegen den Corona-Blues

Fans und Freunde des kunterbunten Breitensports müssen nun schon zum zweiten Mal in Folge auf ihr geliebtes Pferdefest des Nordens verzichten. Als kleines „Trostpflaster“ haben sich der PSH und die ausrichtenden Teams eine Reihe bunter Aktionen für den Sommer einfallen lassen.

 „Das Pferdefest des Nordens ist jedes Jahr etwas ganz Besonderes und es tut sehr weh, es nun schon zum zweiten Mal in Folge aussetzen zu müssen“, erklärt Antje Voß vom PSH. Als Breitensportbeauftragte ist sie seit inzwischen sieben Jahren damit betraut, die Veranstaltung gemeinsam mit dem großen Team ehrenamtlicher Mitstreiter aus den verschiedenen Vereinen und Verbänden zu gestalten. „Die Stimmung, das Miteinander, die Atmosphäre auf der Rennkoppel wenn dort rund 1.000 Breitensportler zusammenkommen - das lässt sich natürlich nicht einfach so ersetzen. Aber das, was es am Ende wirklich so besonders macht, ist nicht die Größe oder der Ort. Es sind die Menschen, die Pferde und ihre Beziehung zueinander, die das Pferdefest zu dem machen, was es ist.  Deshalb haben wir uns gedacht, dass wir genau das in diesem Jahr mit unseren Trostpflaster-Aktionen in den Fokus rücken wollen: Wir können zwar gerade kein Pferdefest auf der Rennkoppel feiern, aber in unseren Herzen ist immer Pferdefest.“ 

Gleich vier verschiedene Aktionen sind nun bis zum dritten Augustwochenende, dem traditionellen Termin des Landesbreitensportturniers, geplant. Den Auftakt machen „Pia‘s kunterbunte Breitensport-Inseln“. Pia, für diejenigen, die es noch nicht wissen, ist das Maskottchen des Pferdefests und damit natürlich auch Namenspatin für die Aktionen. Breitensport-Inseln sind kunterbunte Lehrgänge, Trainingstage, Rallyes, Turniere und ähnliche Veranstaltungen, die von Vereinen, Betrieben und Verbänden im ganzen Land angeboten werden können und  bei denen man so viel Spaß haben kann, dass man den Corona-Blues einfach mal für eine Weile vergisst – fast so als wäre man im Urlaub oder wieder beim "echten" Pferdefest. 

Alle Vereine, Betriebe und Verbände im Land sind dazu aufgerufen, eigene kleine und coronakonforme Breitensport-Inseln zu gestalten und damit das einzigartig bunte und fröhliche Pferdefest-Gefühl auch in diesem Sommer weiterzutragen.  Diese Veranstaltungen werden dann vom PSH gesammelt und als Terminübersicht in einem kleinen „Reiseprospekt“ zusammengestellt, der allen Pferdefreunden ab dem 10. Juni 2021 auf der Website des Verbandes zur Verfügung steht. Wer sich an der Aktion beteiligen und auch eine Breitensport-Insel gestalten möchte, findet »hier alle Informationen dazu.

Die weiteren Trostpflaster-Aktionen sind bisher noch ein gut gehütetes Geheimnis des Teams und werden im Laufe des Sommers nach und nach enthüllt. Doch so viel sei schon heute verraten: Es wird fröhlich, bunt und kommt von Herzen – genauso wie das Pferdefest.

Termine

COOKIE-Einstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden.

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.