• News

    News

Reitabteilungs-Fans aufgepasst: Die Itzehoer Vereins-Challenge startet

(Bad Segeberg) Und immer eine Pferdelänge Abstand halten… Galt für das Abteilungsreiten schon immer – und ist jetzt in Corona-Zeiten aktueller denn je. Mit der Absage des Landes- und des Landesponyturniers fallen in diesem Jahr auch die Abteilungswettkämpfe um die Landesstandarten aus. Doch es gibt einen Ersatz – und zwar online: Die Itzehoer Vereins-Challenge. 

Unterstützt von den Itzehoer Versicherungen organisieren der Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.V. und der Reit- und Fahrverein Bad Segeberg und Umgebung e.V. den digitalen Abteilungswettkampf. Auf der Plattform www.itzehoer-vereins-challenge.de können sich die Vereine mit ihren Videos präsentieren – klassisch im Dressurviereck, genauso wie das Drumherum, das das Abteilungsreiten hier im Norden so einzigartig macht.  

„Wir bedauern es sehr, dass die Abteilungswettkämpfe in diesem Jahr nicht stattfinden können. Besonders die Abteilungswettkämpfe leben von Begegnungen, dem Zusammenspiel der gesamten Familie und der Vereine. Sie sind das Herzstück unseres Landes- und Landesponyturniers in Schleswig-Holstein und zeigen die hervorragende Vereinsarbeit der Pferdesportvereine im Land. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit der Itzehoer Vereins-Challenge einen tollen Ersatz für die Vereine im Land gefunden haben“, so Dieter Medow, Vorsitzender des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein e.V.
                                       
Die Pferdesportvereine haben vom 27. August bis 11. Oktober 2020 die Möglichkeit an zwei verschiedenen Challenges teilzunehmen. Hierbei wird bei Challenge 1 die Sonderaufgabe des jeweiligen Abteilungswettkampfes geritten und als Video online eingereicht. Bei der Challenge 2 ist die Kreativität der Pferdesportvereine in Schleswig-Holstein gefragt. Hier geht es um die Vorstellung der Abteilung, des Verein oder des Teams hinter der Abteilung. Alle kreativen Ideen sind erlaubt, wie zum Beispiel die Einbindung von Kostümen, Eltern, Helfern oder Treckern, aber auch eine Quadrille ist möglich. 

„Wir sind gespannt auf die Kreativität der Pferdesportvereine in Schleswig-Holstein und freuen uns auf zahlreiche Videos. Die Teilnehmer können sich auf tolle Ehrenpreise freuen, wie beispielsweise Trainingsstunden bei dem bekannten Richter und Ausbilder Christoph Hess. Wir bedanken uns bei den Itzehoer Versicherungen sowie den weiteren Sponsoren für die großzügige Unterstützung.“, so Tim Streichert vom Reit- und Fahrverein Bad Segeberg e.V.. 

Alle Infos und die Teilnahmebedingungen finden Sie unter: www.itzehoer-vereins-challenge.de

Termine

COOKIE-Einstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden.

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.