• News

    News

Top vorbereitet für die DJM

(Bovenau) Zur Vorbereitung auf die diesjährigen Deutschen Jugend Meisterschaften in Dressur und Springen veranstaltete der Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.V. Anfang August für alle Nominierten ein Teamevent mit praxisnahen Workshops zu den Themen „Mentaltraining“ und „Social Media“.

Rund 20 Sportlerinnen und Sportler waren auf die Reitanlage von dem international erfolgreichen Springreiter Jörg Naeve nach Bovenau gekommen, um sich optimal auf die DJM vorzubereiten und die anderen Teammitglieder des Teams Schleswig-Holstein kennenzulernen. „Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr freuen wir uns auch in diesem Jahr wieder bei Jörg Naeve zu Gast sein zu dürfen. Mit diesem Teamevent wollen wir unsere Sportler in der Vorbereitung auf die DJM unterstützen und den Zusammenhalt im Team stärken.“, so Kay Zobel, Landesjugendwart des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein e.V.

Mit praktischen Tipps und Übungen erklärte Andreas Mamerow, Mentaltrainer und Coach von der Deutschen Mentaltrainer Akademie e.V., wie sich die Jugendlichen mental auf einen Wettkampf vorbereiten sollten und wie sie so die höchste Konzentration erreichen können. Denn nur ein geringer Teil aller Sportler schafft es, den Zustand der optimalen Leistungsfähigkeit im Wettkampf zu erreichen und können so die  höchstmögliche Leistung abrufen.

Das Thema Social Media ist in aller Munde. Doch wie sollte sich ein Sportler auf Instagram oder Facebook darstellen und welche Dinge sind zu beachten? Paul Joost von der Sportjugend Schleswig-Holstein e.V. gab den Teilnehmern wichtige Grundlagen an die Hand und zeigte ihnen, wie sie einen eigenen Instagram-Account erstellen.

Damit auch die Pferde optimal vorbereitet sind, erklärte Tierärztin Nina Steenbuck von der Firma Boehringer Ingelheim, wie durch eine optimale Fütterung Magengeschwüren vorgebeugt werden und die Leistung des Partners Pferd optimiert werden kann.

Der abschließende Grillabend gemeinsam mit Eltern, Stützpunkttrainern und Sponsoren stimmte das gesamte Team Schleswig-Holstein auf die DJM vom 12.-15. September 2019 in Zeiskam ein.

Wir danken Jörg Naeve, der auf seiner Reitanlage hervorragende Bedingungen für das DJM-Teamevent geschaffen hat, sowie den Referenten Andreas Mamerow, Paul Joost, Dr. Nina Steenbuck und der Horst-Gebers-Stiftung, sowie den PSH-Verbandssponsoren Boehringer Ingelheim Vetmedica, Bucas und Heinrich Knievel für die Unterstützung unseres Teams Schleswig-Holstein.