• News

    News

Landesjugendtag 2019

Elmshorn- Unter dem Motto „Junges Ehrenamt - fit für die Zukunft“ fand Anfang Mai mit rund 150 Teilnehmern aus ganz Schleswig-Holstein der fünfte Landesjugendtag in der Fritz-Thiedemann-Halle auf dem Gelände des Holsteiner Verbandes in Elmshorn statt. Organisiert wurde dieser Tag vom Jugendteam des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein e.V., um Jugendlichen in verschiedenen spannenden Workshops die Möglichkeit zu geben, sich fortzubilden und sie für das Ehrenamt in ihrem Verein zu motivieren.

Alle Teilnehmer erhielten ein von HKM Sports Equipment gesponsertes Landesjugendtag-Poloshirt sowie einen gefüllten Goodie Bag.

In insgesamt drei Workshop-Phasen fanden die einzelnen Workshops mit einer Dauer von 90 Minuten unter anderem zu den Themen „Pferdeernährung“, „Mentaltraining“, „Tipps vom Tierarzt“, „Reiterfitness“ sowie „Schnuppervoltigieren“.

Freuen durften sich die Teilnehmer über die Influencerin Harriet Charlotte Jensen. Die europaweit bekannte Bloggerin gab den Teilnehmern Tipps und Tricks an die Hand, wie sie ohne großes Equipment gute Fotos machen und ihren Social Media Account in ein gutes Licht stellen.

Wie die Leistung durch mentales Training beispielsweise auf dem Turnier oder in Prüfungen optimiert werden kann, zeigte Karsten Voß den Jugendlichen mit vielen praktischen Übungen. Auf dem „Movie“, ein sich bewegendes Holzpferd, war die Aktivität der Teilnehmer ebenfalls gefragt. So konnte jeder selbst das Voltigieren unter Anleitung von Heidi Schütt und Anke Granow ausprobieren.

Kreativität wurde in dem Workshop „Pferdefrisuren“ benötigt, um die Pferde und Ponys mit verschiedenen Flechtfrisuren und den Effol-Pflegeprodukten perfekt zu stylen.

Erneut wurde der Workshop „Erste Hilfe am Pferd-Tipps vom Tierarzt“ angeboten. Dr. Nina Steenbuck von Boehringer Ingelheim gab wichtige Tipps für den Umgang mit einer Notfallsituation. Die Teilnehmer durften an den Pferdemodellen selbst Verbände anlegen und lernten, welche Utensilien in eine Erste-Hilfe-Box gehören sollten.

Informationen und Austausch über die optimale Fütterung des Sportpartners bot der Workshop „Pferdeernährung“. Sarai Fauerbach-Preuß von St. Hippolyt gab den Teilnehmern wichtige Tipps und Fütterungskonzepte an die Hand.

Besonders aktiv ging es bei den Gruppenspielen mit der Sportjugend Schleswig-Holstein zu, aber auch bei der Reiterfitness gab es viele Übungen für die Teilnehmer, die sich auch für zuhause eignen, um die Lockerheit und Beweglichkeit im Sattel zu verbessern.

Als Überraschung gab es in der Mittagspause für alle Teilnehmer eine Hengststallführung. Die Augen leuchteten als die Jugendlichen die Holsteiner-Hengste Casall und Co. persönlich kennenlernen durften.

Zwischen den einzelnen Workshops gab es viel Gelegenheit, sich über Erfahrungen und Ideen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Zum Abschluss des Tages fand eine Tombola im Foyer der Fritz-Thiedemann-Halle statt, bei der es viele Preise zu gewinnen gab. Die von den Firmen gesponserten Preise sorgten bei den Jugendlichen für große Begeisterung.

Ein großer Dank der Organisatoren gilt den Referenten, die sich die Zeit genommen haben am Landesjugendtag mitzuwirken, ebenso dem Holsteiner Verband für die Bereitstellung der Anlage.

Wir danken unseren Sponsoren HKM Sports Equipment, Schweizer Effax/Effol, Boehringer Ingelheim, St. Hippolyt, Bucas, den Itzehoer Versicherungen, dem Rathmann Verlag, dem FNVerlag, Karen Bauer Artworks, EN GARDE Marketing sowie der Tischlerei Penzel für die Unterstützung des Landesjugendtags 2019.

» Jetzt anmelden!

Termine