• News

    News

Die Pferdeführerscheine kommen!

Mit der APO 2020 werden zwei neue Ausbildungsangebote eingeführt: Der Pferdeführerschein Umgang und der Pferdeführerschein Reiten. Beide Führerscheine (PFS) sind als zeitgemäße Weiterentwicklungen bewährter Ausbildungsangebote zu sehen. Während der PFS Umgang den Basispass Pferdekunde ersetzt, tritt der PFS Reiten an die Stelle des Reitpass.

Die Führerscheine im Pferdesport sollen zur Verbesserung der Sicherheit mit dem Pferd in alltäglichen Situationen und aktiv zu mehr Tierwohl beitragen. Ziel ist es, ein sicheres Miteinander von Pferd und Mensch im Umgang, auf der Reitanlage und im öffentlichen Raum - insbesondere auch beim Ausreiten im Gelände zu fördern. Durch die Neuerung wird die FN dem gesellschaftlichen Wandel Rechnung tragen, um den Pferdesport und den Umgang mit Pferden langfristig für alle Pferdefreunde zu erhalten.

Nähere Infos hierzu gibt es beim APO-Infoabend am 4. November in Neumünster (Info und Anmeldung unter 04551-889211 oder macholl (at) psvsh.de) und in den »neuen Broschüren der FN.

 

 

 

Termine