• News

    News

Die neue APO 2020 kommt

Mit Beginn des Jahres 2020 tritt die neue Ausbildungsprüfungsordnung (APO) in Kraft. Und wie immer gehen auch mit dieser Neuauflage einige grundlegende Änderungen einher. So werden mit der APO 2020 die beiden Führerscheine Reiten und Umgang eingeführt. Diese bescheinigen dem Pferdefreund die erforderliche Kompetenz beim Pflegen, Versorgen, Reiten und Führen von Pferden in Alltagssituationen. Sie ersetzen den Basispass und den Reitpass und stellen eine moderne Weiterentwicklung dieser beiden Abzeichen dar. Ausbilder, die in ihrem Verein oder Betrieb Abzeichen anbieten möchten, brauchen für die Durchführung von Lehrgängen ab Januar 2020 eine entsprechende Fortbildung im Umfang von 2 LE. Diese Fortbildung soll sicherstellen, dass die Inhalte und Schwerpunkte der Abzeichen entsprechend vermittelt und die Prüflinge optimal auf die Anforderungen der Prüfung vorbereitet werden. 

Der PSH hat hierfür in zusammenarbeit mit Mitgliedern drei weitere in Schleswig-Holstein angesetzt.

11.01.20 in Elmshorn

30.01.20 in Groß Wittensee

20.02.20 im LVZ Futterkamp

Wenn Sie es in 2019 nicht zur Bildungkonferenz nach Warendorf, zu unserem Infoabend in Neumünster oder einer vergleichbaren Veranstaltung geschafft haben, sind Sie herzlich eingeladen.

Weiter Informationen zu den Terminen finden Sie in der Rubrik Lehrgänge und Fortbildungen.