• News

    News

"Alte Schule" Wahlstorf-Hof als erste "Pferdefreundliche Rast" ausgezeichnet

Für unzählige Pferdefreunde im Land ist es das Schönste, zusammen mit ihren Vierbeinern die Natur zu genießen. Und ein Ort an dem Mensch und Pferd dann gemeinsam entspannt rasten und sich kulinarisch verwöhnen lassen können, ist für viele das i-Tüpfelchen eines rundum gelungenen Tages.

Deshalb zeichnete der Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.V. (PSH) nun den Landgasthof "Alte Schule" in Wahlstorf-Hof als erste "Pferdefreundliche Rast" aus.

Gemeinsam mit einer Delegation von Reitern, Fahrern undd natürlich Pferden aus der Umgebung, die sich trotz etwas nassen Wetters auf den Weg gemacht hatten, überreichte die Breitensport-Koordinatorin des PSH-Fachbeirates "Pferd und Umwelt", Britta Herbst, die Plakette an das engagierte Team der "Alten Schule".

Im Internet finden Sie die "Alte Schule" hier: www.alteschule-wahlstorf-hof.de