Programm

Das Landesturnier findet jährlich im September auf dem Landesturnierplatz in Bad Segeberg statt.

An vier Turniertagen werden auf den Prüfungsplätzen die schleswig-holsteinischen und hamburgischen Landesmeisterschaften im Dressur- und Springreiten ausgetragen. Aber auch die Reitabteilungen der Reitvereine gehen an den Start um sich im Landeswettkampf der Reit- und Fahrvereine Schleswig-Holstein zu beweisen.

Insgesamt geht es in den Prüfungen vom 13. bis 16. September 2018 um ein Preisgeld von rund 40.000,- Euro.

An den Start gehen ca. 800 Reiter mit rund 1.200 Pferden und begeistern die rund 12.000 Zuschauer mit hochkarätigem Sport.

 

Die Zeiteinteilung für das diesjährige Landesturnier finden Sie hier.

Kölln Kinderland

2017 wurde erstmalig das Kölln Kinderland mit einer großen Hüpfburg sowie einer Mal- und Schminkecke für die kleinen Gäste des Landesturniers eröffnet.

Auch 2018 wird das Kölln Kinderland wieder die Kinderaugen zum Leuchten bringen. So wird es auch 2018 wieder eine Hüpfburg sowie eine Mal- und Schminkecke für die kleinen Gäste geben.