• Vielfalt entdecken und erleben

    Vielfalt entdecken und erleben

Förderungen und Zuschüsse für Pferdesport in Schule und Kita

Für den Pferdesport in der Schule oder Kita gibt es zahlreiche Fördermöglichkeiten. Die wichtigsten haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Wichtige Hinweise:

  • Alle Zuschüsse können parallel beantragt werden.

  • Anträge für FN-Zuschüsse sowie für die Leihgabe der Reithelme sind nicht direkt an die FN, sondern an den Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.V., Frau Maritres Hötger, Marienstraße 15, 23795 Bad Segeberg, zu schicken.



PSH-Zuschüsse

Der Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.V. (PSH) bezuschusst ausgewählte Kooperationen mit seinen Mitgliedsvereinen und -betrieben. Hierfür ist bis zum 15. Mai des Jahres ein schriftlicher Antrag zu stellen. Außerdem können "Pony on Tour"-Schnuppertage, bei denen das Pferd die Schule oder Kita besucht, ebenfalls gefördert werden.

» Zum Zuschussantrag für allgemeine Projekte

» Zum Projekt "Pony on Tour"

 



FN-Zuschuss

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) fördert entsprechende Projekte mit einer einmaligen Anschubfinazierung von bis zu 500,- €.

» Zum Zuschussantrag



LSV-Zuschuss

Für Kooperationen mit Vereinen kann ein Zuschuss beim Landessportverband beantragt werden.

» Zum Zuschussantrag für Schulen
» Zum Zuschussantrag für Kitas



Zuschuss für heilpädagogische Maßnahmen

Das Deutsche Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V. bezuschusst unter dem Motto "Kinder mit Pferden stark machen" entsprechende Maßnahmen im heilpädagogischen Bereich mit einer Anschubfinanzierung.

» Zum Zuschussantrag



Dauerleihgabe von Reithelmen

Die Persönlichen Mitglieder der FN (PM) und die Firma Uvex unterstützen Projekte in Schulen und Kitas mit einer kostenlosen Leihgabe von Reithelmen für die Dauer des Projekts.

» Reithelme beantragen