• Vielfalt entdecken und erleben

    Vielfalt entdecken und erleben

So viele Möglichkeiten...

Die Welt der Pferde ist groß und bunt. So groß und so bunt, dass sie für wirklich jeden eine passende pferdige Leidenschaft bereit hält.

Die Basis ist erst einmal für alle gleich. Im Basissport lernen wir die Grundlagen des Umgangs und natürlich des Reitens, Fahrens oder Voltigierens, je nach dem, wofür wir uns interessieren. So können wir Schritt für Schritt herausfinden, wofür unser Herz schlägt. Wer dabei seine Begeisterung für sportliche Erfolge und den Wettkampf entdeckt, den wird der Weg dann vermutlich in den Turniersport führen, wo er sein Können und das seines Pferdes mit anderen messen und auf immer neue Herausforderungen hinarbeiten kann.

Wer Herausforderungen oder Entspannung lieber jenseits des Turnierplatzes sucht, der zählt sich dann meist zu den Breitensportlern - die übrigens weit über 80% aller Pferdefreunde ausmachen. Breitensportliche Herausforderungen können für den einen das Hinarbeiten auf den lang erträumten Strandritt sein, für einen anderen der Mut zu ersten kleinen Hüpfer in der Bahn und für wieder einen anderen die Piaffe am langen Zügel - denn Breitensport ist keine Frage des Schwierigkeitsgrades, sondern der persönlichen Vorstellungen. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, möglich ist alles, was Pferd und Mensch Freude bereitet und beide gesund erhält.

Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Informationen für die Basis, also den Einstieg in den Pferdesport, sowie ein buntes Kaleidoskop an Infos und Ideen rund um den Breitensport.

 

 

Aktuelles

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder an zwei Terminen zum breitensportlichen Erfahrungsaustausch in Nortorf einladen. Unser Schwerpunktthema dieses Jahr: "Abzeichen und Führerscheine - Regelwerk und...

Weiter lesen

Das Konzept Ihres Schulbetriebes ist besonders innovativ? Sie meistern die Herausforderungen von Schulpferdehaltung und -management mit besonderem Erfolg? Dann gewähren Sie uns und anderen...

Weiter lesen

Der Umgang mit dem Pferd, ganz gleich ob am Boden, im Sattel, auf dem Kutschbock oder beim Voltigieren, hat immer mit Gefühl zu tun. Gefühl für die Bewegung, Gefühl für den eigenen Körper und...

Weiter lesen

Mit Beginn des Jahres 2020 tritt die neue Ausbildungsprüfungsordnung (APO) in Kraft. Und wie immer gehen auch mit dieser Neuauflage einige grundlegende Änderungen einher. So werden mit der APO 2020...

Weiter lesen

Neue Formulare

Die neuen Formulare für die Anmeldung von Abzeichenprüfungen sind nun unter Downloads im Bereich Service verfügbar, ebenso die neuen Prüfungsbögen der FN. Außerdem haben wir für Sie ein Formular...

Weiter lesen

Auch in diesem Jahr fand auf dem Reiterhof Tramm in Damp ein Trainerlehrgang unter der

Leitung von Pferdewirtschaftsmeister Peter Tramm statt. Tatkräftig unterstützt wurde er von

den Ausbildern...

Weiter lesen