• Kompetenz im Pferdesport

    Kompetenz im Pferdesport

Longieren - aber richtig!

Gutes Longieren ist in vielen Bereichen wichtig. Es dient der Grundausbildung oder auch dem Training des Pferdes zum Reiten, Fahren oder Voltigieren, der Sitz- und Gefühlsschulung des Reiters und ist nicht zuletzt für den Voltigiersport unerlässlich.

Die Longierabzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) bieten Pferdefreunden aller Disziplinen die Möglichkeit ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in den Lehrgängen zu vertiefen und in den abschließenden Prüfungen unter Beweis zu stellen. Vom Anfänger bis zum erfahrenen Longenführer sind sie Ansporn und Feedback für die eigene Entwicklung.

» FN-Merkblätter zum Thema

» Lehrgangstermine in Schleswig-Holstein