VfV – Förderverein E + A-Cup – Rosemarie Springer Preis gesponsert von der Fa. Derby

29.11.2017 - 11:36

Jedes Jahr im September findet in Bad Segeberg das Landesturnier statt.

Wie bereits schon  im vergangenen Jahr konnte der VfV SH-HH vor der großen Kulisse des Landesturnierplatzes die Ehrung seiner Nachwuchs-Vielseitigkeitsreiter vornehmen.

In dem von der Firma DERBY, die schon seit einigen Jahren den Vielseitigkeitssport unterstützt wie z. B. mit dem DERBY-Dynamic-Cup, gesponsorten E- und A-Cup - Rosemarie-Springer-Preis – konnten sich die jungen Vielseitigkeitsreiter auf unterschiedlichen Turnieren Punkte für den Cup erreiten.

 

Der E-Cup fand  in den Stationen Reesdorf, Süsel, Güldenstein, Segeberg Kreisturnier, Schönberg und Rickling statt, der A-Cup wurde in Segeberg Frühjahs-VS, Reesdorf, Hornsmühlen, Süsel, Valluhn, Bredeneek, Schönberg und Rickling ausgetragen.

 

Die Cup-Sieger und Platzierten der Saison 2017 waren im E-Cup:

1. Henna Grüllich, 2. Linda Kahl und punktgleich 2. Jutta Westenfelder

und im A-Cup:

1. Nicholas Goldbeck, 2. Melanie Peitzker  3. Annika Sievert

 

Für  ein ganzes Jahr sind sie jetzt Mitglied  des „Team Förderverein“. Bereits die Gewinner im letzten Jahr durften sich über den Blouson  und einen eigens für Sie initiierten  Lehrgang freuen .  Auch in diesem Jahr wird uns freundlicherweise wieder Frank Ostholt für diesen Lehrgang zur Verfügung stehen.

All dies wäre aber nicht umzusetzen ohne unsere Sponsoren, und in diesem Fall geht ein ganz besonderer Dank an die Firma DERBY, Spezialfutter GmbH in Münster – in Schleswig-Holstein vertreten durch Thomas Menge -. Derby unterstützt den Vielseitigkeitsförderverein bereits im zweiten Jahr und hat seine Unterstützung für die kommende Saison weiterhin zugesichert. Somit kann der Cup auch in 2018 wieder stattfinden.

Die Cup-Termine hierzu sind zu finden unter www.vielseitigkeitsfoerderung.de

Aber nicht nur die Sponsoren unterstützen die Veranstalter, auch  der Förderverein versucht, mit allen  Mitteln die ihm zur Verfügung stehen, zu unterstützen, ob bei der Durchführung der Prüfungen oder dem  Bau von Hindernissen steht der VfV SH-HH mit Rat und Tat zur Seite.

Besonders im Hinblick auf die Sicherheit im Vielseitigkeitssport  bietet der VFV SH/HH seinen Mitgliedern schon seit Jahren durch die gesamte Saison die  Möglichkeit  mit erfahrenen Ausbildern zu trainieren.  Die ersten Trainings-Termine für die Saison 2018 sind bereits veröffentlicht und unter der o.g. Adresse zu finden.