Näher an der Geländestrecke.

04.05.2017 - 11:28

PM-Frühstück und Geländebesichtigung im Rahmen des Vielseitigkeitsturniers in Hornsmühlen

Die Persönlichen Mitglieder in Schleswig-Holstein laden gemeinsam mit dem Pferdesportverband Schleswig-Holstein alle Interessierten zum PM-Frühstück mit anschließender Geländebesichtigung ein.

Datum Sonntag, 28. Mai 2017

Ort Turniergelände der Vielseitigkeit Hornsmühlen in 23823 Seedorf-Hornsmühlen

Uhrzeit 9 Uhr bis ca. 12 Uhr

Referenten Fried Schwien und Peter Thomsen

Ablauf gemeinsames Frühstück, anschließend Geländebesichtigung und Mitverfolgung der Geländeritte sowie Kommentierung einiger Ritte durch Peter Thomsen

Teilnehmerbeitrag PM 25 € Nicht-PM 35 € inkl. Eintrittskarte, Frühstück, Parkschein und Programmheft

Das Vielseitigkeitsturnier in Hornsmühlen findet dieses Jahr bereits zum elften Mal statt und bietet zum zweiten Mal auch eine internationale Ein-Sterne-Prüfung. Persönliche Mitglieder erhalten die Möglichkeit, einen besonderen Blick hinter die Kulissen zu werfen und mit dem Parcourschef Fried Schwien das Gelände in der malerischen holsteinischer Landschaft am Stocksee zu besichtigen. Neben der kreativen Gestaltung einzelner Hindernisse und des Gesamtparcours spielt vor allem die Sicherheit bei der Verwendung fester Sprünge eine zentrale Rolle. Daher wird in Hornsmühlen das MIM-System verwendet, welches den Teilnehmern ebenfalls demonstriert wird. Mannschaftsolympiasieger Peter Thomsen wird ebenfalls zur Gruppe dazu stoßen, für Fragen zur Verfügung stehen und einige Ritte am Wasser kommentieren. Bevor es ins Gelände geht, sind alle Teilnehmer herzlich zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen, um sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. (Änderungen vorbehalten)

Die Referenten

Fried Schwien, geboren 1957, ist Pferdewirtschaftsmeister Reiten und Betreiber eines kleinen Pensionsstalles in Brackrade. Er war selbst im Sattel bis CIC**-Niveau erfolgreich. Seit mehr als zwanzig Jahren ist er Geländeparcourschef und verantwortlich für zahlreiche Geländestrecken in Schleswig-Holstein. Fried Schwien ist bereits seit dem ersten Vielseitigkeitsturnier in Hornsmühlen fester Bestandteil des Turnierteams.

Peter Thomsen, geboren 1961, ist gelernter Diplom-Verwaltungswirt und betreibt gemeinsam mit seiner Frau Kirsten in seiner Freizeit einen kleinen privaten Reitstall in Lindewitt. Seine bislang größten Erfolge waren die Mannschaftsgoldmedaillen bei den Olympischen Spielen 2008 in Hongkong und 2012 in London sowie WM-Bronze 1994 in Den Haag und EM-Mannschaftssilber 1999 in Luhmühlen.

So melden Sie sich an

? Online mit Zahlung per Lastschrift, Kreditkarte oder Online-Bezahlsystem PayPal im FN-Shop unter: www.pferd-aktuell.de/shop (Tickets für Veranstaltungen) oder nutzen Sie den QR-Code zur direkten Anmeldung.

? Schriftlich mit untenstehendem Anmeldeformular und Zahlung per Lastschrift.

Eine verbindliche Anmeldung ist bis spätestens fünf Werktage vor der Veranstaltung erforderlich. Die Anmeldebestätigung sowie Ihre Eintrittsfähnchen und einen Ablaufplan erhalten Sie rechtzeitig per Post zugeschickt. Anmeldungen können nicht storniert werden.

Nach Anmeldeschluss erfragen Sie bitte in der Geschäftsstelle (Telefon: 02581/6362-247), ob Restplätze an der Tageskasse verfügbar sind.

 

? ? ? ? ? ? ?

Anmeldeformular

Bitte senden an: Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V., Bereich Persönliche Mitglieder, 48229 Warendorf, oder per Fax: 02581/6362100 oder E-Mail: pm-veranstaltungen@fn-dokr.de

Anmeldung zum PM-Frühstück mit anschließender Geländebesichtigung am 28. Mai 2017 in Seedorf-Hornsmühlen für

____ PM mit Mitgliedsnummer(n):____________________________________________

____ PM unter 18 Jahre mit Mitgliedsnummer: ________________________________________

____ Nicht-PM ____ Kinder unter 12 Jahre

Name, Vorname .................................................................................. Geburtsdatum .…..…….…...

Straße, Nr. ........................................................................…. PLZ / Ort ....……….………………......

Telefon/E-Mail.........................................................…………….....................................................….

SEPA Lastschriftmandat – Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. Gläubiger Identifikationsnummer: DE21ZZZ00000735433

Der Gesamtbetrag in Höhe von _______ € soll von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung von meinem Konto per einmaliger Einzugsermächtigung abgebucht werden:

__________________________________________ _________________________________

IBAN BIC

Datum Unterschrift