Hinweis für Ausbilder von Reitabzeichen

28.02.2018 - 08:29

Für die Prüfung zum RA 4 - disziplinenspezifisch - ist keine Altersbegrenzung vorgesehen. Diese gilt nur für das disziplinenspezifische RA 5 (mind. 21. Jahre alt und im Besitz von RA 6 und 7).
Jeder, der das RA 5, normal oder disziplinenspezifisch, absolviert hat, hat die Möglichkeit, unabhängig vom Alter, nach 3 Monaten Wartezeit auch das disziplinenspezifische RA 4 abzulegen.

(siehe hierzu auch Merkblatt oder APO)