Stützpunktturniere

Nach bzw. parallel zu den Trainingseinheiten erfolgt eine Überprüfung im Rahmen von 3-4 Stützpunktturnieren unter Wettkampfbedingungen mit Prüfungen der Klassen A** bis S* mit Stechen.

 

Ausgeschrieben sind die Prüfungen für Ponyreiter, Children, Junioren, Junge Reiter und U25, denen damit der Sprung in das Seniorenlager erleichtert werden soll.

 

Die Ritte werden von den Landestrainern kommentiert, sodass die Reiter/innen danach ihren Leistungsstand ziemlich genau einschätzen können. Natürlich wird auch schon für spätere Aufgaben gesichtet, denn das nächste große Jugend-Event nach den Stützpunktturnieren ist der Preis der Besten, der im Mai jedes Jahres in Warendorf stattfindet.

 

Ausschreibungen, Zeiteinteilungen und Ergebnisse der Stützpunktturniere 2017.